Neubau Einfamilienhaus in Itzum Hohe Rode | JUNG - Architekturbüro, Innenarchitekturbüro Hildesheim
Neubau Einfamilienhaus in Itzum Hohe Rode

Neubau Einfamilienhaus in Itzum Hohe Rode

Ein “sehr  modernes  und  helles  Haus  mit  einem  offenen  Raumkonzept  und  viel  Glas.  Das Farbkonzept sollte die Farben Weiß und Anthrazit beinhalten.”

Für sein neues Zuhause in Itzum hatte der Bauherr sehr konkrete Wünsche und Vorstellungen. Der Grundstückszuschnitt mit vorgelagerten Parkstreifen und die Hanglage beeinflussten den Entwurf dahingehend, dass eine Erschließung nur über den westlichen Bereich des Grundstücks möglich ist. So entstand eine großzügige Eingangshalle im Untergeschoss. Über eine einläufige Treppe wird der offenene Wohn-, Ess- und Kochbereich im “Penthousestil” betreten. Raumhohe Schiebefenster lassen ein Maximun an Tageslicht einfallen und öffnen den Raum zum Garten. Die hohen Fenster ermöglichen, besonders in den Kinderzimmern, einen weiten Blick in die Landschaft.

Der weiße, in das Hauptgebäude mit Satteldach, eingeschobene Kubus gliedert die Südfassade, wodurch die Höhe der straßenseitigen Fassade optisch reduziert wird. Die über die Dachhaut geführten Giebelwände und die mit grauen Verblendern verbundenen Fensterbänder komplettieren das moderene Erscheinungsbild.

 

Bauherr

privat

Standort

Hildesheim

Planungs-/Bauzeit

2016 - 2018

Leistungsphasen

Entwurf bis Bauleitung