Neubau von betreuten Wohnungen in Hildesheim | JUNG - Architekturbüro, Innenarchitekturbüro Hildesheim
Neubau von betreuten Wohnungen in Hildesheim

Neubau von betreuten Wohnungen in Hildesheim

Für die GBG entstand in Drispenstedt eine betreute Wohnanlage mit 39 Wohnungen, die barrierefrei und altengerecht geplant wurden. Das Angebot richtet sich vorrangig an ältere Mieter, die mit dem Zugang zu ihren jetzigen Wohnungen aufgrund baulicher Gegebenheiten Probleme haben.

Für gemeinsame Aktivitäten wie Familienfeiern oder besondere Anlässe gibt es einen großzügigen Gemeinschaftsbereich im Erdgeschoss. Daran angeschlossen ist ein Stützpunkt mit Büro eines Pflegeanbieters, der die Betreuung im Haus übernimmt.

Im Haus sind Wohn- und Nutzflächen mit insgesamt 3.250 m2 und einem umbauten Raum von 13.650 m3 entstanden. Das Gebäude beinhaltet moderne 2- und 3-Zimmer-Wohnungen mit Größen zwischen 46 m2 und 73 m2, die alle über einen Balkon oder eine Terrasse verfügen.

Bauherr

Gemeinnützige Baugesellschaft zu Hildesheim AG

Standort

Hildesheim

Planungs-/Bauzeit

2007 – 2009

Leistungsphasen

Entwurf bis Bauleitung