KWG-Kaiserstrasse | JUNG - Architekturbüro, Innenarchitekturbüro Hildesheim
KWG-Kaiserstrasse

KWG-Kaiserstrasse

An der Kaiserstraße in Hildesheim steht das ca. 100 Jahre alte Verwaltungsgebäude an einer städtebaulich prägnanten Stelle. Bei dem Kopfgebäude, das in der Einmündung zweier Straßen liegt, wurden in einem ersten Bauabschnitt verschiedene bauliche Maßnahmen umgesetzt. Das bestehende Treppenhaus wurde umgebaut, mit einem gläsernen Aufzug ergänzt und brandschutztechnisch ertüchtigt.
Ebenfalls aus Gründen des Brandschutzes wurde ein zweites Treppenhaus in das Gebäude integriert und die Flure mit Brandschutztüren ergänzt.

Mit diesen umfangreichen baulichen Maßnahmen, die während der vollständigen Nutzung durch das Jobcenter durchgeführt wurden, war das Projekt aber noch nicht abgeschlossen. Das bestehende Dachgeschoss wurde in einem zweiten Bauabschnitt komplett entfernt und eine neue, moderne Büroetage mit ca. 600 m² entstand. Hier hat die KWG ihr neues Domizil. Zusätzlich wurden die Fassaden farblich gegliedert und damit wesentlich aufgewertet.

Hier können sie sich einen Zusammenschnitt zu den Baumaßnahmen des Dachgeschossumbaus ansehen, den uns die KWG zur Verfügung gestellt hat.

Bauherr

Kreis­wohn­bau Hil­des­heim GmbH

Standort

Hildesheim

Leistungsphasen

Entwurf bis Bauleitung